Lärchen-Arven (Zirben) und Arven-Wälder

Arven, Aletschwald, Wallis, Schweiz, 11.7.1997

In den Zentralalpen finden sich ab einer Höhenlage von etwa 1.700 m ü. NHN Lärchen- und Arven (Zirben)-Wälder und nur noch einzelne Fichten. Naturnahe Bestände an der inneralpinen Waldgrenze bestehen fast nur aus Arve/Zirbe, die bis in Höhen von 2.400 m ü. NHN wächst.

Der berühmteste Arvenwald der Schweiz ist der Aletschwald1 am großen Aletschgletscher im Wallis.

 

Arvenwald mit LärchenArven und Lärchen, Aletschwald, Wallis, Schweiz, 27.8.2004Aletschwald, Wallis, Schweiz, 15.8.2001Arven, Aletschwald, Wallis, Schweiz, 27.8.2004Arvenverjüngung durch Tannenhäher in Felsspalten

Arvenwald, Surlej, Engadin, Schweiz, Sommer 1995

Arvenverjüngung durch Tannenhäher in Felsspalten
Arvenzweig, Aletschwald, Wallis, Schweiz, 27.8.2004

  1. http://www.pronatura.ch []